Re-Start Anfänger-Training zum 31.08.20

Re-Start Anfänger-Training zum 31.08.20

24. August 2020 0 Von Thomas Schmitz

Die „Corona-bedingte“ Pause des Anfängertrainings unter der Regie von Thomas Kuschel steht unmittelbar vor ihrem Ende. Nach reiflichen Überlegungen rund um die mögliche Einhaltung der immer noch geltenden Hygiene-Vorschriften haben wir uns für folgende Lösung entschieden, die wir in Form eines Elternbriefes formuliert haben:

Liebe Tischtennis-Anfänger, liebe Eltern,

seit dem Ausbruch der Corona-Pandemie konnten wir leider kein Tischtennistraining für die Anfänger mehr anbieten.

Ab dem 31.08.2020 wollen wir das Training jetzt wieder aufleben lassen. Wir haben allerdings strenge Auflagen, um Infektionen zu vermeiden. Deshalb muss das Training in anderer Form stattfinden.

Zur Wahrung der Abstände können wir in der Grundschule Powe nur maximal 6 Kinder gleichzeitig betreuen. Das bedeutet, dass wir die Trainingszeiten aufteilen müssen. Deshalb findet das Training bis auf weiteres an jedem Trainingstag in zwei Gruppen statt:

montags, 17:30 bis 18:15 Uhr und 18:15 bis 19:00 Uhr und

freitags, 16:30 bis 17:15 Uhr und 17:15 bis 18:00 Uhr

Teilt mir bitte mit, zu welcher Zeit ihr spielen wollt, damit ich die Gruppen einteilen kann.

Rückmeldung bitte an

thomas.kuschel@kabelmail.de oder

0151/50502734 (gerne über WhatsApp)

Darüber hinaus gelten folgende Regeln:

  • Betreten der Sporthalle nur in Begleitung des Betreuers. Vor der Halle warten, bis ein Betreuer vor Ort ist.
  • Betreten der Sporthalle und Umkleideräume nur mit Mund-/Naseschutz.
  • Teilnahme am Training nur nach vorheriger Anmeldung!
  • Es wird eine Anwesenheitsliste geführt.

Ich hoffe auf Euer Verständnis und hoffe Euch bald wieder beim Training begrüßen zu können.

Thomas Kuschel

Der hier zitierte Elternbrief wird allen Interessierten ab dem 31.08.20 auch persönlich ausgehändigt. Trainingsort ist weiterhin die Turnhalle der Grundschule Powe (Ringstraße).

24.08.2020, Thomas Schmitz