Orts- und Kreisentscheid Mini-Meisterschaften 2023

Orts- und Kreisentscheid Mini-Meisterschaften 2023

12. Januar 2023 0 Von Henrik Kuhlmann

Die Mini‐Meisterschaften sind seit ihrem Startschuss im Jahr 1983 mit mehr als 1,5 Millionen teilnehmenden Kindern und über 55.000 durchgeführten Ortsentscheiden die erfolgreichste Nachwuchswerbeaktion im deutschen Sport. Prominentester ehemaliger „mini“ ist Nationalspieler Bastian Steger, der bei Weltmeisterschaften Silbermedaillen und bei Olympischen Spielen Bronze für Deutschland gewann. Das letztjährige 37. Bundesfinale konnte nach einem Jahr Zwangspause erstmalig ein junges Nachwuchstalent aus unserem Tischtennis-Kreis (Osnabrück-Land) gewinnen. Der Weg von Kirill Manalaki aus Dissen verlief über den Orts-, Kreis-, Bezirks- und Verbandsentscheid bis ins Bundesfinale, wo die 20 erfolgreichsten Mädchen und Jungen der Verbandsentscheide in der Altersklasse zehn Jahre und jünger spielberechtigt sind.
Für die Durchführung der Ortsentscheide ist jede Hilfe willkommen. Neben der personellen Unterstützung spielt das Sponsoring bei der Durchführung der „Mini-Entscheide“ eine immer größere Rolle. Bundesweit werden die Mini-Meisterschaften von den Hauptsponsoren ARAG und DONIC getragen, doch auch hier sind ort- und vereinsnahe Wohltäter gerne gesehen.
Umso glücklicher sind wir über eine großzügige Spende der Kreis-Sparkasse Belm, die Alfons Stahmeyer Anfang des Jahres entgegennehmen konnte. Unser letzter Ortsentscheid fand coronabedingt am 24. November 2019 statt, doch das soll und muss sich 2023 unbedingt ändern. Wie wichtig diese Veranstaltung für die Nachwuchsförderung unseres Vereines ist, zeigen die aktuell sinkenden Zahlen im Schüler und Jugendbereich. Um diese Wichtigkeit ausdrücklich zu unterstreichen, richtet die Tischtennisabteilung des SVC neben dem Belmer Ortsentscheid auch erstmalig den Kreisentscheid der Mini-Meisterschaften für das Osnabrücker-Land aus. Wir hoffen auf eine rege Beteiligung an beiden Veranstaltungen!

Alle Infos zum Ortsentscheid kurz & knapp zusammengefasst:

Wann:
Samstag, 11. Februar ab 14 Uhr, möglichst bis 13:45 Uhr in der Sporthalle sein.
Voraussichtliches Ende des Turniers: 17.00 Uhr

Wo:
Sporthalle Belm, Heideweg 25 | Gegenüber der Oberschule Belm

Anmeldung:
Möglichst über deine Schule/Schulsekretariat in Belm, Powe, Vehrte oder Icker

Weitere Infos über:
0157/85962997 Tobias Keitemeier

Preise:
Siegerpokale, Medaillen und Urkunden für die Plätze 1-3

Spielklassen:
Getrennt nach Mädchen und Jungen:
Altersklasse 1: Jahrgang 2010/2011
Altersklasse 2: Jahrgang 2012/2013
Altersklasse 3: Jahrgang 2014 und jünger

Was gibt es noch?
TT-Ballroboter und Rundlauftisch